Sommer, Sonne, Science - Forschung hautnah in den Sommerferien erleben!

, Bild: © Robert Herbst

DNA isolieren, Brausetablettenraketen starten oder Bakterien zum Leuchten bringen – auch in den Sommermonaten Juli und August warten viele spannende Kurse, bei denen naturwissenschaftlich begeisterte Kinder und Jugendliche im Vienna Open Lab ihren Wissendurst stillen können.

Sommer-Special für Kinder ab 5 Jahren

Bei diesem Spezialkurs für Kindergärten, Hortgruppen mit Sommerbetreuung und EinzelbesucherInnen dreht sich passenderweise alles um das Thema Sommer. Im 1,5-stündigen Programm werden Fragen wie „Aus welchem Licht bestehen Sonnenstrahlen“ oder „Wie funktioniert Sonnencreme?“ geklärt, sowie weitere faszinierende Themen passend zur Jahreszeit von der wissenschaftlichen Seite beleuchtet. Ausgerüstet mit Labormantel und Pipette dürfen die Kinder im Mitmachlabor dabei viele spannende Laborgeräte selbst ausprobieren.

Weitere Details zum Sommer-Special für 5- bis 7-Jährige gibt es hier. Zusätzlich bieten wir für ältere Kinder zwischen 8 und 9 Jahren eine leicht adaptierte Version an – dieser Kurs ist hier buchbar.

Das Summer Science Camp Mini für 8- bis 9-Jährige

Darüber hinaus bieten die diesjährigen Summer-Science Camps Kindern und Jugendlichen ab 8 Jahren erneut die Möglichkeit, im Sommer Laborluft zu schnuppern und in vielen unterschiedlichen Experimenten ihrem Forschungsdrang nachzugehen. Das Angebot richtet sich dabei gleichermaßen an EinsteigerInnen sowie Stammgäste des Vienna Open Labs.

Kinder zwischen 8 und 9 Jahren können im Summer Science Camp Mini wie echte WissenschaftlerInnen süße Stoffe erforschen, denn in diesem halbtägigen Spezialkurs dreht sich alles um Zucker, Honig und Bienen. Die NachwuchsforscherInnen bauen nicht nur ihr eigenes Messinstrument, sondern betrachten zudem Bienen unter dem Mikroskop näher und erfahren, warum Pollenkörner unterschiedlich gefärbt sind. Weiters lernen die jungen BesucherInnen in diesem Kurs spielerisch den richtigen Umgang mit Geräten wie Pipette, Mikroskop und Feinwaage kennen.

Weitere Details und Informationen zur Anmeldung gibt es hier.

Das Summer Science Camp für 10- bis 17-jährige

In einem intensiven, fünftägigen Praktikum für Jugendliche von 10 bis 17 Jahren tauchen die interessierten TeilnehmerInnen besonders tief in die Welt der Forschung ein. Je nach Altersgruppe (Junior, Fortgeschritten und Profi) werden Bakterien zum Leuchten gebracht, Wimperntierchen beim Rauchen beobachtet, das Herz genauer unter die Lupe genommen und Blattadern freigelegt.

Weitere Details und Informationen zur Anmeldung gibt es unter Summer Science Camp. Es sind noch Restplätze verfügbar!

jh, 23.05.2019

Ansprechpartner:
  • Melanie Konegger