Online-Abwasserlabor beim Osterferienspiel

Person die mit Plastikpipette Wasser in ein Plastikröhrchen mit Katzenstreu pipettiert.

Im Online-Abwasserlabor lernen die TeilnehmerInnen, was im Kanal entsorgt werden darf und was nicht., Bild: (c) Vienna Open Lab

Im Zuge des WIENXTRA Osterferienspiels am 30. März 2021 haben 50 Kinder zum Thema Abwasser zuhause vor den Bildschirmen experimentiert und dabei live Anleitungen aus unserem Labor erhalten. Die Materialien wurden ihnen vorab in einer Mitmachbox zugesendet. Das kostenlose Programm wurde in Kooperation mit Wien Kanal angeboten.

Experimente rund um das Thema Abwasser

Im Rahmen des 1,5-stündigen Workshops wurde der Weg des Abwassers vom Haushalt zur Kläranlage vermittelt und anhand einfacher Experimente gezeigt, was alles nicht über den Kanal entsorgt werden darf. Gemeinsam wurde Duschgel auf Mikroplastik untersucht, mittels Smartphone mikroskopiert und der pH-Wert des Leitungswassers überprüft. Dabei lernten die TeilnehmerInnen, was man selbst zum Schutz des Kanals und der Umwelt beitragen kann.

Die benötigten Versuchsmaterialien wurden allen TeilnehmerInnen in einer Mitmachbox vorab kostenlos zugeschickt.

**

Für TeilnehmerInnen: Wir hoffen euch hat unser Online-Abwasserlabor gefallen. Die Anleitung zum Weiterforschen steht im Download-Bereich (unten) kostenlos zur Verfügung.

**

Nachfolgend einige Impressionen der Vorbereitungen im Labor und vom Veranstaltungstag:

jh, 30.03.2021

Downloads: