In dieser dreistündigen Fortbildung für PädagogInnen an Volksschule steht das einfache Experimentieren im Sachunterricht im Vordergrund.
"Abwasserlabor – Rohr frei" Im Auftrag von Wien Kanal starten wir ein neues Praktikum, um Volksschulkindern das Thema Abwasser im Haushalt näher zu bringen.
Unter Leitung des Naturhistorischen Museum Wien und zusammen zahlreichen nationalen und internationalen Partnern betreibt das Vienna Open Lab Detektivarbeit im Namen des Artenschutzes. Im Rahmen des Sparkling Science 2.0 Projekts „Wildlife Crime“ begeben wir uns im Mai und Juni 2023 gemeinsam mit drei Oberstufenklassen auf die Spuren von WildtierschmugglerInnen.
Vegan meat, liquid meat, and cheese alternatives, falsely declared fish and meats fill the headlines with grocery scandals. Official food inspection agencies have their hands full with guaranteeing the correct labelling and safety of food.
Am 25. November ist das Vienna Open Lab wieder auf Deck 50 im Naturhistorischen Museum zu Gast. Dieses Mal dreht sich alles um die Faszination Zelle in Natur und Mensch. Kommen Sie vorbei um gemeinsam mit dem NHM und dem Vienna Open Lab in den Mikrokosmos Zelle einzutauchen.
Alle Kurse für Einzelpersonen finden unter Einhaltung bestimmter Richtlinien und Hygienemaßnahmen gemäß der aktuellen Corona-Regelungen statt.
Das Vienna Open Lab feiert den 200. Geburtstag Gregor Mendels mit zwei kostenlosen Workshops, in denen sich SchülerInnen auf die Spuren des "Vaters der Genetik" begeben können.
Teacher trainings are all held in German, so please switch to the German version of the page to get a detailed description of this course.
Am 14. Oktober ist das Vienna Open Lab auf Deck 50 im Naturhistorischen Museum zu Gast, um dem Geheimnis der Gene und dem Rätsel der Vererbung auf den Grund zu gehen. Kommen Sie vorbei und bestaunen Sie gemeinsam mit uns Erbsen, deren Erbgut und viele kleine Fruchtfliegen.