Glitter, sweet smells and a fun change for taking a bath - but how do the colourful bath bombs work? In our christmas special, our visitors explore and can make their own bath bombs.
Perfekt für einen kühlen, winterlichen Nachmittag in der Vorweihnachtszeit ist ein warmer Tee mit etwas Honig oder Zucker. Wer einmal etwas Ausgefallenes zum Tee servieren will, oder noch nach einer Kreativen Geschenkidee für Weihnachten sucht, kann bunte Kandiszucker einem einfachen Experiment selbst machen.
So hübsch und so experimentierfreudig – die roten Hochblätter des Weihnachtssterns eignen sich perfekt für ein kleines vorweihnachtliches Experiment!
Vitamins are vital to the human body and part of a healthy diet. But which foods are particularly rich in vitamins and how can this be tested in the laboratory? A new course at the Vienna Open Lab provides answers to these questions.
Glitter, sweet smells and a fun change for taking a bath - but how do the colourful bath bombs work? In our christmas special, our visitors explore and can make their own bath bombs.
„Forschung zum Angreifen“ heißt es am dreitägigen Wiener Forschungsfest (14. bis 16. September) in der CREAU. Das Vienna Open Lab und Open Science sind mit der Mitmachstation „Mikroorganismen – Kleine Superhelden, die mit uns leben“ dabei.
Dieses Jahr bietet das Vienna Open Lab erstmalig das Sommer-Special im Rahmen des wienXtra Sommerferienspiels für interessierte Kinder zwischen 8 und 10 Jahren an.
Unter dem Motto „DIY meets Labor“ laden Vienna Open Lab und Happylab BesucherInnen bei der gemeinsamen Mitmachstation ein, in die Welt des Biohacking einzutauchen! Mit selbst gebauten Laborgeräten wird gerührt, gemischt und gemessen. Die Maker Faire ist ein Event für die ganze Familie und findet am 5. und 6. Mai statt.
How does fire arise? Which part of a candle does actually burn? And how does a fire-extinguisher work? In this course participants can explore many fire trivia. Finally, they build their own fire-extinguisher and test if its working.
Sommer, Sonne, Science! DNA isolieren, Blattadern freilegen, Brausetabletten-Raketen starten oder Bakterien zum Leuchten bringen – auch in den Ferien warten viele spannende Kurse für wissenschaftsbegeisterte Kinder und Jugendliche im Vienna Open Lab.