Around Halloween the Vienna Open Lab is becoming a spooky place! Sticky cobwebs, a crystal ball and green slime are just waiting for families to be discovered.
Das Vienna Open Lab feiert den 200. Geburtstag Gregor Mendels mit zwei kostenlosen Workshops, in denen sich SchülerInnen auf die Spuren des "Vaters der Genetik" begeben können.
Am 14. Oktober ist das Vienna Open Lab auf Deck 50 im Naturhistorischen Museum zu Gast, um dem Geheimnis der Gene und dem Rätsel der Vererbung auf den Grund zu gehen. Kommen Sie vorbei und bestaunen Sie gemeinsam mit uns Erbsen, deren Erbgut und viele kleine Fruchtfliegen.
„Forschung zum Angreifen" - unter diesem Motto findet das Wiener Forschungsfest vom 9. bis 11. September im Rathaus statt. Mit vielen Mitmach-Stationen und Workshops können alle Wienerinnen und Wiener in die Welt der Forschung eintauchen. Das Vienna Open Lab ist mit einem Workshop zum Thema „Enzyme - versteckte Helfer im Alltag" dabei.
Find out why some people enjoy broccoli, while others can't stand it! During this workshop, you will investigate a human taste receptor gene for tasting certain bitter substances.
Woraus darf Abwasser bestehen und warum haben Fett und altes Speiseöl nichts im Kanal zu suchen? Im kostenlosen Spezialpraktikum, das gemeinsam mit Wien Kanal und dem Umweltbildungsprogramm der Stadt Wien entwickelt wurde, warten abwechslungsreise Labor-Experimente auf die BesucherInnen.
Alle Kurse für Einzelpersonen finden unter Einhaltung bestimmter Richtlinien und Hygienemaßnahmen gemäß der aktuellen Corona-Regelungen statt.
Heuer jährt sich der Geburtstag von Gregor Mendel zum 200ten Mal und ganz Europa feiert das Jubiläum. Auch das Gregor Mendel Institut (GMI) möchte die Erinnerung an den „Vater der Genetik“ wachhalten und veranstaltet aus diesem Anlass gemeinsam mit dem...
It's spring time. Leaves are growing, there a colourful flowers all over the place - but how does a plant know when to sprout? How does a stem look like under the microscope? How can you make horse chestnut glow?
Auch heuer ist das Vienna Open Lab wieder bei der Langen Nacht der Forschung dabei und hat sich eigens dafür ein spannendes Programm für die ganze Familie ausgedacht! Am 20. Mai 2022 kann von 17 bis 23 Uhr experimentiert werden.