Was ist DNA und wo ist sie enthalten? Finde es heraus, wenn du Zellen unter dem Mikroskop betrachtest und selbst DNA aus Obst und Gemüse isolierst. Du erforschst außerdem in diesem Praktikum den genetischen Code und entschlüsselst (s)eine geheime Botschaft.
Gemäß der geplanten Öffnungsschritte für Kultur und Veranstaltungen vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz haben wir seit 19. Mai den Kursbetrieb wiederaufgenommen.
Alle Kurse für Schulklassen und Einzelpersonen ab dem 19. Mai 2021 finden unter Einhaltung bestimmter Richtlinien und Hygienemaßnahmen gemäß der Öffnungsverordnung des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz statt.
Jedes Jahr heißt es wieder aufs Neue: Forschen und Experimentieren in den Sommerferien! In 5 Tagen voller Experimente aus den Bereichen Molekularbiologie, Chemie und Genetik erwarten die JungwissenschaftlerInnen verschiedenste spannende Versuche.
Wo findet man kleine, runde, große, dünne, grüne und blau gestreifte Models? Nein, nicht auf dem Laufsteg, sondern unterm Mikroskop. In diesem Laborpraktikum für die ganze Familie geben Hefe, Bakterien, Wimperntierchen, Fruchtfliegen und unser pflanzliches Model(l) Arabidopsis ihre Geheimnisse preis.
Auch außerhalb unserer Kurse wollen wir weiterhin Forschung erlebbar machen. Unter dem Motto #ViennaHomeLab gibt es bereits über 20 DIY-Experimente für zu Hause oder die Schule.
Verschwörungstheorien, Fake-News und WissenschafterInnen, die ihre Erkenntnisse vermitteln: Im Aktionsmonat Mai startet das ScienceCenter-Netzwerk gemeinsam mit den NetzwerkpartnerInnen eine Kampagne um zu zeigen, wie Wissenschaft arbeitet. Das Vienna Open Lab ist mit einem Videobeitrag dabei.
Im Zuge des WIENXTRA Osterferienspiels und Wiener Töchertag haben insgesamt rund 100 Kinder und junge Mädchen zum Thema Abwasser zuhause experimentiert und dabei live Anleitungen aus dem Labor erhalten. Das kostenlose Programm wurde in Kooperation mit Wien Kanal angeboten.
Sehen pflanzliche und tierische Zellen unterschiedlich aus? Im DNA-Atelier findest du das heraus, wenn du selbst Zwiebelzellen- und Mundschleimhautzellen-Präparate herstellst und dir Zellen und Zellkern einmal ganz genau unter dem Mikroskop ansiehst.
Am 5. März 2021 haben Open Science und das Vienna Open Lab gemeinsam mit dem Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA) SchülerInnen zum europaweiten Stammzell-Aktionstag eingeladen. Dieser fand heuer ausschließlich online statt.