In einem halbtägigen Spezialkurs können wissenschaftsbegeisterte Kinder einen ganzen Vormittag im Vienna Open Lab verbringen und in die Welt der Forschung eintauchen.
Heuer jährt sich der Geburtstag von Gregor Mendel zum 200ten Mal und ganz Europa feiert das Jubiläum. Auch das Gregor Mendel Institut (GMI) möchte die Erinnerung an den „Vater der Genetik“ wachhalten und veranstaltet aus diesem Anlass gemeinsam mit dem...
Alle Kurse für Einzelpersonen finden unter Einhaltung bestimmter Richtlinien und Hygienemaßnahmen gemäß der aktuellen Corona-Regelungen statt.
Auch heuer ist das Vienna Open Lab wieder bei der Langen Nacht der Forschung dabei und hat sich eigens dafür ein spannendes Programm für die ganze Familie ausgedacht! Am 20. Mai 2022 kann von 17 bis 23 Uhr experimentiert werden.
Hast du dich schon einmal gefragt, ob sich der Aufwand wirklich lohnt, Orangensaft frisch zu pressen, um möglichst viel Vitamin C im Saft zu erhalten? Oder, ob günstige Vitaminkapseln wirklich die Vitamine enthalten, die auf der Packung versprochen werden?
"Abwasserlabor – Rohr frei" Im Auftrag von Wien Kanal starten wir ein neues Praktikum, um Volksschulkindern das Thema Abwasser im Haushalt näher zu bringen.
Ab Februar buchbar! Jedes Jahr heißt es wieder aufs Neue: Forschen und Experimentieren in den Sommerferien! In 5 Tagen voller Experimente aus den Bereichen Molekularbiologie, Chemie und Genetik erwarten die JungwissenschaftlerInnen verschiedenste spannende Versuche.
Am 11. März 2022 haben Open Science und das Vienna Open Lab gemeinsam mit dem Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA) SchülerInnen zum europaweiten Stammzell-Aktionstag - dem UniStem Day - eingeladen. Dieser fand aufgrund der aktuellen Situation heuer ausschließlich online statt.
In diesem Praktikum schlüpfen die BesucherInnen in die Rolle eines/r MitarbeiterIn der Bundesanstalt für Lebensmitteluntersuchung und detektieren gentechnische Veränderungen in Nahrungsmittel. Dazu wird DNA aus verschiedenen Lebensmittelproben isoliert und mittels PCR auf das Vorhandensein von Fremd-DNA untersucht.
Nirgendwo in Europa wird im Zusammenhang mit Corona soviel getestet wie in Österreich. Doch was passiert eigentlich mit den Gurgelproben und wie genau funktioniert das Testverfahren? Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen rund um den Corona-PCR Test.