Allergien haben in den letzten Jahrzehnten drastisch zugenommen. Schätzungsweise 20 % der westlichen Bevölkerung leiden bereits unter einer Allergie. Aber was versteht man unter einer Allergie und welche Reaktionen laufen dabei in unserem Körper ab?
Die Zelle ist im Biologie-Lehrplan ein fixer Bestandteil. Das Vienna Open Lab hat zur spielerischen Vermittlung des Themas ein kostenloses Kartenspiel und Unterrichtsmaterialien entwickelt.
Unter dem Motto „Forschen fürs Leben: Den molekularen Rätseln der Zelle auf der Spur“ luden das Vienna Open Lab und das Institut für Molekulare Biotechnologie (IMBA) am Vormittag des 25. April interessierte Schülerinnen ein, im Rahmen des Girls‘ Day das Berufsfeld Forscherin näher kennen zu lernen.
Auch heuer laden Vienna Open Lab und Happylab unter dem Motto „DIY meets Labor“ BesucherInnen ein bei einer gemeinsamen Mitmachstation die Welt des Biohackings zu entdecken! Mit Hilfe von selbst gebauten Laborgeräten wird am Wochenende des 4. und 5.
Wie entsteht Feuer? Was brennt bei einer Kerze? Und wie funktioniert eigentlich ein Feuerlöscher? Das und vieles mehr erforschst du in diesem Kurs. Abschließend baust du einen eigenen Feuerlöscher und darfst ihn gleich selbst ausprobieren.
Vitamine sind für den menschlichen Körper lebensnotwendig und Teil einer gesunden Ernährung. Doch welche Nahrungsmittel sind besonders vitaminreich und wie lässt sich das im Labor nachweisen?
„Forschung zum Angreifen“ heißt es am dreitägigen Wiener Forschungsfest (14. bis 16. September) in der CREAU. Das Vienna Open Lab und Open Science sind mit der Mitmachstation „Mikroorganismen – Kleine Superhelden, die mit uns leben“ dabei.
Wie faszinierend Pflanzen sind, davon können sich Familien mit Kindern und Schulklassen bei vielen kostenlosen Kursangeboten am Fascination of Plants Day am 20. Mai 2019 im Vienna Open Lab selbst überzeugen.
In einem halbtägigen Spezialkurs können wissenschaftsbegeisterte Kinder einen ganzen Vormittag im Vienna Open Lab verbringen und in die Welt der Forschung eintauchen. Das 4,5-stündige Programm mit vielen abwechslungsreichen Experimenten wird ausschließlich in den Sommerferien angeboten und eignet sich gleichermaßen für...
Auch heuer ist das Vienna Open Lab wieder bei der Langen Nacht der Forschung mit dabei und hat sich eigens dafür ein spannendes Programm für die ganze Familie ausgedacht. Von 17 bis 23 Uhr kann kräftig experimentiert werden.